Johann-Strauß-Grundschule, Berlinspacer Johann-Strauß-Grundschule, Berlinspacer Johann-Strauß-Grundschule, Berlinspacer

JOHANN STRAUSS GRUNDSCHULE - Expansion with Sports facility, Berlin

J. MAYER H. Architects
Project Team: Juergen Mayer H., Marcus Blum, Hugo Reis

Building Physics: IB Prof. Michael Lange
Structural Engineers: IB Knippers Helbig GmbH, Jochen Riederer
Building Services: IB Liebert, Dipl.-Ing. Thomas Liebert, Stefan Ballmer

Invited Competition October 2011

Client: Land Berlin, Bezirk Berlin Marzahn-Hellersdorf, Abteilung für Bildung, Kultur und Immobilien
Building Area: 2200m²
Site Area: 5800m²
Budget: 1,8 Mio €

Der Entwurf für die Erweiterung der Schule fügt sich städtebaulich behutsam in die bestehende heterogene Umgebung ein. Er erstellt mit seiner skulpturalen und transparenten Gebäudesilhouette eine spannende Beziehung zu den bestehenden Gebäuden. Der Baukörper gliedert sich in zwei Abschnitte, verbunden durch ein mittig liegendes Eingangsfoyer. Der Versatz im Baukörper bildet zwei geschützte Hofsituationen. Durch eine sanfte Geländemodellierung wird der Erweiterungsbau mit der Landschaft verwoben, harte Kanten werden gemildert und Höhen reduziert.

The design for the school’s annex carefully fits into the existing, heterogenous urban surroundings. The building’s sculptural and transparent silhouette creates an interesting tension with the existing buildings. The structure is divided into two sections connected by a centrally-placed entrance foyer; its offset structure forms two protected courtyard situations. Gentle modeling of the property weaves the annex into the landscape, smoothing hard edges and reducing heights.