FOM - J. MAYER H. - Duesseldorfspacer FOM - J. MAYER H. - Duesseldorfspacer FOM - J. MAYER H. - Duesseldorfspacer

FOM University, Düsseldorf, Germany

J.MAYER.H und Partner, Architekten
Partner in charge: Juergen Mayer H., Hans Schneider
Team: Mehrdad Mashaie, Ana Alonso de la Varga, Wilko Hoffmann

Client: BildungsCentrum der Wirtschaft gemeinnützige GmbH (Education Center for Trade and Industry), Essen

Lot size / Grundstücksgröße: approx. 8000 m2

Gross floor area / BGF: max. 6000 m2

Start of construction / Baubeginn: Spring 2013

Completion / Fertigstellung: Winter 2016

Neubau der FOM Hochschule in Düsseldorf

Bauvorhaben: Neubau eines modernen Hochschulstudienzentrums für die FOM Hochschule mit Hörsälen und Seminarräumen für ca. 1.400 Studierende, mit Büroeinheiten, Tiefgarage und einem großzügig angelegten grünen Campus

„Le Quartier Central“ ist ein neu geplantes, fast fertig gestelltes lebendiges Quartier mitten in Düsseldorf. In diesem kreativen Umfeld entsteht das neue Hochschulstudienzentrum für die FOM Hochschule in Düsseldorf. Das innovative Gebäude mit rund 1.400 Studienplätzen besticht durch seine ungewöhnliche Außenfassade mit geschwungenen auskragenden Balkonen. Hörsäle und Seminarräume sowie Büroeinheiten werden mit zeitgemäßer Medientechnik ausgestattet. Auf dem ca. 8.000 qm großen Campus entsteht eine großzügige Parkanlage mit darunter liegender Tiefgarage.

Die gemeinnützige FOM Hochschule ist Deutschlands größte private Hochschule. An 24 Studienzentren in Deutschland und weiteren im Ausland studieren derzeit ca. 21.000 Berufstätige und Auszubildende parallel zu ihrem Beruf. Der Neubau des Düsseldorfer Hochschulstudienzentrums war aufgrund stetig steigender Studierendenzahlen notwendig geworden. Zu diesem Zweck hatte die FOM Hochschule das Grundstück von der aurelis Real Estate GmbH & Co. KG erworben. Das Vorhaben soll voraussichtlich bis Herbst 2016 realisiert werden.

New Collage Building for FOM, Düsseldorf, Germany

Building project: Building a new, modern college seminar building for FOM Hochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences gGmbH with approximately 1,400 student seats, office units, underground parking and a spacious, green campus.

“Le Quartier Central” is a lively, newly planned and nearly complete district in the middle of Düsseldorf. Its creative surrounds are the future home of the new university study center for FOM Hochschule in Düsseldorf. The innovative building with approximately 1,400 student seats features an extraordinary exterior façade with curved cantilevered balconies. Lecture halls, seminar rooms and office units are equipped with modern media technology. The nearly 8,000m2 campus gives way to a generous park facility with a subterranean parking garage below.

The nonprofit college FOM is Germany’s largest private university. With 24 study centers in Germany and further facilities abroad, the colleges boasts a student body of approx. 21,000 professionals and trainees who study parallel to their profession. A new building became necessary due to the Düsseldorf university’s steadily growing number of students. To this end, the FOM Institute purchased the lot from aurelis Real Estate GmbH & Co. KG. Construction should take place until autumn 2016.