spacer Aquabit - Plazebo - J.MAYER.H Vanessa Enriquezspacer Aquabit - Plazebo - J.MAYER.H Vanessa Enriquezspacer Aquabit - Plazebo - J.MAYER.H Vanessa Enriquezspacer

PLAZEBO - Affects between Architecture and Art

Installation by Vanessa Enriquez and J.MAYER.H

Date: April 2nd – May 1st, 2016
Photos: Ludger Paffrath
Location: aquabitArt, Berlin

Mit dem Fokus auf der somatischen Erfahrung, präsentiert die Ausstellung eine Installation von Vanessa Enríquez, deren Muster sich durch unsere Bewegung im Raum offenbart. In kontrastierender Weise ist das Video von J.MAYER.H als Fußnote installiert und am besten sichtbar, wenn wir uns ruhig verhalten. Eine aurale Dimension wird durch Rosa Rauschen erzeugt, die den Raum mit Klängen durchdringt, die ähnlich einem Regenfall oder Blätterrauschen sind. Es ist beabsichtigt, unsere Gehirnwellen zu verlangsamen und zu regulieren. Über ein Kopfhörerset werden binaurale Beats bereitgestellt, die Immunfunktionen verbessern, Entspannung erleichtern, die
Stimmung aufhellen und zur Linderung von Stress beitragen. Durch diese visuellen und akustischen Reize etabliert PLAZEBO einen Dialog zwischen architektonischer und künstlerischer Artikulation, die in engem Zusammenhang steht mit Mustern, Grenzen, Bewegung und Digitalisierung.

With a focus on the somatic experience, the exhibition presents an installation by Vanessa Enríquez whose pattern is revealed through our movement in the space. In a contrasting way, the video by J.MAYER.H is installed as a footnote, best viewed when we keep still. An aural dimension is created by pink noise, which permeates the space with sound similar to rain falling or leaves rustling. It is intended to slow and regulate our brain waves. A set of headphones offers binaural beats which are used to improve immune functions, facilitate relaxation, improve mood and contribute to the alleviation of stress. Through these visual and sonic stimuli, PLAZEBO establishes a dialogue between architectural and artistic articulations that are related to the issues of pattern, boundaries, movement and digitalization.